Sensibilität – Nachhaltigkeit – Stärke

Volle Tage, kaum Zeit für Pausen: Das Thema Stress ist allgegenwärtig. Die Sehnsucht nach Ruhe und Entspannung wächst. Höchste Zeit, wichtige Fragen zu stellen:

Ist Sensibilität wirklich eine Schwäche?
Macht es Sinn, den zarten Tönen in uns zu lauschen?
Was hat es mit dem Phänomen Hochsensibilität auf sich?

Wer sensibel ist entwickelt Empathie – für sich selbst und für andere. Das ist die Grundlage dafür, dass wir zu einem gesunden Umgang mit uns und unserem Lebensraum finden.

Sensibilität ist eine Stärke und die Basis für nachhaltige Lösungen.


Blog

Kollegen und Hochsensibilität: Zart im Nehmen – Buch-Outtake Nr. 2

25. August 2016
20160515_5888_Drachenstrand (1280x851)

Ein Job könnte einfach ein Job sein, den wir tun. Und die Kollegen und der Umgang miteinander könnten uns „egal“ sein. Es ist schließlich nur ein Job. Wir könnten hingehen, arbeiten und wieder weggehen. Das mag für den einen oder anderen so funktionieren – für die meisten hochsensiblen Menschen ist das jedoch keine gute Option. Vor allem nicht auf Dauer …

(mehr …)


Textgeschenk + Blogabo

Lust auf sensible Themen, emotionale Geschichten und Infos zu Themen wie Hochsensibilität, Work-Life-Integration & Co? Abonnieren Sie meinen Blog. Dazu gibt es gratis und einmalig Ihr Textgeschenk zum Thema Sensibilität und Stärke. Neugierig?
Hier geht‘s zur Leseprobe...

Kundenstimmen

  • Manuela - Coachee / Coaching + Beratung

    Kathrin Sohst hat meine Lage ganzheitlich und schnell erfasst und punktgenau zum richtigen Zeitpunkt die wesentlichen Fragen gestellt, so dass ich schnell Klarheit für mich gewinnen konnte, wie ich weiter vorgehe. Ich kann sie daher uneingeschränkt weiterempfehlen und wende mich gerne wieder an sie, wenn ich mir einen differenzierten und objektiven Blick auf meine Situation, vorhandene Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten wünsche, die zu mir und meiner Person passen. Ich habe mich bei ihr sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt.
    Referenzen
  • Kerstin Pein / Text

    Es ist schön, in Kathrin eine gute Texterin gefunden zu haben. Sie erfasst unglaublich schnell den Kern der gewünschten Aussage und finde die richtigen Worte, um der Aussage Kraft zu verleihen.
    Chi-Mas Institute, Hamburg
  • Natascha Rausch / Text

    Mit der Leistung von Kathrin Sohst bin ich mehr als zufrieden. Sie versteht es, Texte einfühlsam zu formulieren und schafft es immer wieder aufs Neue, eine tolle Stimmung zu unseren Leserinnen zu transportieren. Es ist eine Wohltat, mit ihr zusammenzuarbeiten.
    naturellemom, Leverkusen
  • Anett / Infoabend + Workshop

    Danke für Deine positive Ausrichtung und den stärkenorientierten Umgang mit dem Thema Hochsensibilität. Damit rennst Du bei mir offene Türen ein. Ich bin sehr dankbar für diesen konstruktiven Blick.
    Anett aus Hamburg - Teilnehmerin Info- und Netzwerkabend (Hoch)Sensibilität + Stärke
  • Natalie Harder / Text

    Ich brauchte eine Website, aber keine von der Stange. Ich muss sagen, dass schon das Erstgespräch und die Herangehensweise von Kathrin Sohst mich überzeugt haben – ich wusste, da bin ich in den besten Händen.  Die Abstimmungen klappten reibungslos und termingerecht. Selten habe ich erlebt, dass jemand meine Wünsche so gut umsetzen konnte. Ich bin sehr glücklich über meine Homepage und hatte keine Änderungswünsche - es war genauso, wie ich es wollte. Gerne empfehle ich Kathrin Sohst weiter und freue mich auf weitere gemeinsame Projekte.
    bik - Bindung Ihrer Kunden , Berlin
  • Dr. Karin Uphoff / Text

    Es macht mir große Freude, mit Kathrin Sohst zusammenzuarbeiten. Ich schätze ihre Empathie und ihre Zugewandtheit, ihr Gefühl für Worte und Stimmungen, ihre Fähigkeit, aus Fakten oder Berichten Geschichten zu machen, die sich wunderbar und spannend lesen. Sie ist eine ganz besondere Autorin.
    uphoff pr & marketing, Marburg
  • Tanja Dreeßen / Bild

    Aus unserer Idee, Bilder für meine Praxishomepage zu machen, sind wunderschöne Fotos in der Natur entstanden, auf denen ich einfach ich selbst sein durfte. Deine Freude beim Fotografieren hat sich sofort auf mich übertragen und ich freue mich jetzt schon auf die nächste Fotoserie für meinen "Jahreskreis". Ich empfehle Dich von Herzen weiter.
    Ganzheitlich gedacht, Hamburg
XingGoogle +FacebookTwitterTwitter
Kathrin Sohst, Wentorf bei Hamburg | Impressum und Datenschutz nach oben